Gewürztraminer

Seit dem Album Tanzverbot hat das durchgeknallte Sextett bewiesen, was mit Gypsy Jazz als Ausgangsbasis alles möglich ist.
Spielte sich die Band 8 Jahre lang in diversen Besetzungen durch die vielfältige Welt der Django Standards, wird seit 2 Jahren mit dem Klischee des Gitarren Jazz aufgeräumt.
Wienerisch - deutsche Texte mit viel facettenreichem Humor und Sprachwitz gewürzt.
Die Musik hat sich zu einem Feuerwerk gitarristisch - virtuoser Melodien und durch Bass und Drums tanzbar pulsierenden Beats entwickelt, die keinen Hehl aus den verschiedenen vielseitigen Interessen der Bandmitglieder macht.
Anschnallen, mitsingen, tanzen, genießen.

Zurück